Der Kernspintomograph (MRT)

Die Kernspintomographie (MRT, häufig auch NMR oder MR genannt) ist ein modernes Verfahren zur Untersuchung des menschlichen Körpers.

Mit Hilfe des MRT sind wir Ärzte heute in der Lage, jeden Körperteil genau ansehen zu können. Der MRT erstellt Querschnittsbilder von jedem gewünschten Organ, z.B. vom Kopf, den Gelenken, der Wirbelsäule oder auch von den inneren Organen.

Unser modernes und leistungsstarkes Gerät ermöglicht für Sie sehr kurze und somit angenehme Untersuchungszeiten. Im Gegensatz zu einem Computertomographen (CT), werden bei der MRT KEINE RÖNTGENSTRAHLEN angewendet. Die/der PatientIn spürt während der Untersuchung nichts - keinen Schmerz, keine Wärme, nicht einmal ein Prickeln.